Čeština English Deutsch По русски
Buchen Sie online:
Sie sind hier: Romantik-Hotel und Spa Karlovy Vary >> Wellness & Spa >> Andere Spa Prozeduren

Vormittagsgymnastik
ab 10:00 Uhr
Donnerstag und Samstag

Die Übung im Schwimmbad mit dem Trainer
Am Schwimmbad wird Ihnen ein Trainer zur Verfügung stehen.

Wassergymnastik mit dem Trainer
Lustige und sehr beliebte Übung im Wasser unter Verwendung von verschiedenen Hilfsmitteln (Wassergürtel, Wasserhanteln..) Man übt nicht nur im flachen, sondern auch im tiefen Wasser. Es kombinieren sich Phasen im schnelleren Tempo mit der Stärkung gegen Widerstand des Wassers. Die Übung ist wirklich für jeden geeignet, weil es Rücken und Gelenke nicht belastet.
Beide oben genannten Übungen sind für alle unsere Hotelgäste KOSTENLOS.

Die Spezialbehandlung
Nach Wunsch erfragen

SM System
SM bedeutet Stabilisierung und Mobilisierung des Rückgrats. Es ist ein einzigartiges und äußerst effektives umfassendes System für die Behandlung und Vorbeugung von Rückenschmerzen (im Lenden-, Brust- oder Halssegment) und des gesamten Muskel-Skelett-Systems. Die Methode basiert auf aktiven Übungen mit einem elastischem Seil. Das Ziel ist die Heilung und Regeneration der Bandscheibe und der gesamten Wirbelsäule so, wie es bisher keine Methode zuvor ermöglicht hat. Durch das Zusammenziehen der Muskulatur der Wirbelsäule erweitert, entfernt die schlechte Körperhaltung, richten Runde der Rückseite und Hals auf, kräftigt die Fuß-Gewälbe von Plattfüße, verbessert sich die Position von Fußzoll (hallux valgus), die Teile abgespeckt, stärkt der Magen und deutlich verbessert sich die Stabilisierung und die Gleichgewicht. Die Methode hilft dort, wo die anderen Methoden versagt haben.

Nordic Walking
Nordic Walking ist eine Ausdauersportart, bei der das schnelle Gehen durch den Einsatz von zwei Stöcken im Rhythmus der Schritte unterstützt wird. Der Einsatz von Stöcken macht aus Walking ein Training, bei dem zusätzlich die Muskulatur des Oberkörpers beansprucht wird. Nordic Walking ist für ambitionierte Sportler ebenso geeignet wie für untrainierte Menschen. Die Gelenke werden jedoch, entgegen anders lautenden Behauptungen, mehr belastet als beim normalen Spazieren. Nach einer Studie von Sportmedizinern ist der Sauerstoffverbrauch (und daraus folgernd die Ausdauerbelastung) beim Nordic Walking mit korrekter Ausführung ca. 5 % höher als beim konventionellen Gehen, wenn dieses ohne zusätzliche Oberkörperbewegungen durchgeführt wird.