Čeština English Deutsch По русски
Buchen Sie online:

Klassische Massage
Die klassische Massage ist eine sehr wirkungsvolle Behandlungsmethode, bei der durch eine Reihe von mechanischen mit Händen auf der Körperoberfläche durchgeführten Anreizen sowohl lokale, als auch entfernte Änderungen hervorgerufen werden. Die Haut- und Muskeldurchblutung wird verbessert, was eine Abschwemmung von Stoffen beschleunigt, welche hier durch Schmerzen oder Müdigkeit verursacht werden. Es kommt zur Beruhigung des Organismus, Entspannung, Beseitigung von Nervosität und Regeneration der Kräfte. Wird sie sanft durchgeführt, hat sie beruhigende Auswirkungen; im Gegenteil wirkt schnellere und stärkere Massage reizend und anregend.

Aromatherapeutische Massage
Aromatherapeutische Massage ist eine Art Massage, bei der konzentrierte Pflanzenöle, die so genannten essentiellen Öle, genutzt werden. Diese Konzentrate werden in Massageöle oder Massagelotion beigegeben. Auswirkungen essentieller Öle auf unseren Körper: Unser Körper nimmt das Öl dank des Spürsinns wahr. Unsere Nase ist mit dem lymphatischen System verbunden, welches sich direkt im Gehirn befindet. Dieses System hat die Aufgabe, somatische Funktionen zu koordinieren, die bei einer Emotion auftreten. Es beeinflusst das Nervensystem. Der Duft von essentiellen Ölen wirkt sich über das limbische System auf die Herztätigkeit, den Blutdruck, die Verdauung, aber auch auf das Gedächtnis und Immunsystem aus. Außer des Spürsinns nehmen wir das Öl über unser größtes Organ wahr, nämlich die Haut, die es zu tieferen Schichten absorbiert. Es gibt viele Arten von Pflanzenölen, wobei jedes spezifische Auswirkungen aufweist.

Entspannende Fußreflexzonenmassage
Diese sehr angenehme und entspannende Massage wird auf der Fußsohle, dem Fußrücken und den Fußknöcheln der beiden Füße durchgeführt, die wie in einem Spiegelbild den ganzen Körper mit all seinen Organen abbilden. Ziel ist eine sehr angenehme Entspannung zahlreicher kleiner Gelenke, Bindegewebestrukturen und Fußsohlenmuskeln. Sie fördert die Organfunktion, hilft bei Beseitigung von Stress, entspannt den ganzen Körper und verleiht Energie. Die Massage eignet sich nicht bei Mykosen, Warzen oder während Schwangerschaft.

Schröpfmassage
Schröpfen (Vakuumtherapie) ist eine einzigartige und wirkungsvolle Massagen- und Behandlungsmethode, bei der der massierte Körperteil sehr intensiv durchblutet wird. Ursprung des Schröpfens wird dem antiken China zugeschrieben. Mit Hilfe von Schröpfgläsern können Cellulite sowie Rücken- und Gelenkschmerzen gemindert oder beseitigt werden, bewährt haben sie sich bei Behandlung von Migräne, Diabetes, hohem Blutdruck, Verdauungsproblemen, Gicht, Problemen mit der Gallenblase, Schmerzen, die den Menstruationszyklus begleiten u. a.

Manuelle Lymphdrainage
Dieses sehr feine Behandlungsverfahren verbessert die Qualität des Lymphkreislaufs. Wenn dieser nicht richtig funktioniert, sinkt auch das gesamte Abwehrsystem des Organismus, was sich am häufigsten durch allgemeine Müdigkeit, Erschöpfungsgefühle, Erkrankungen, Müdigkeit der Beine und Schwellungen äußert. Es werden spezielle langsame, flächenhafte, kreisrunde oder spiralförmige Handgriffe angewendet, welche die Lymphe zu den Sammelknoten schieben und das überflüssige Wasser und die Stoffwechselprodukte aus dem Körper ableiten. Die Massage ist sehr angenehm und entspannend.

Dorn-Methode
Es handelt sich um eine sanfte manuelle Therapie, welche die Wirbel und Gelenke in ihre ursprüngliche natürliche Position zurücksetzen kann. Dies geschieht sanft durch einen leichten Druck, während sich der Patient aktiv bewegt und zusammenarbeitet. Die Dorn-Methode befreit wirkungsvoll von körperlichen und psychischen Blockaden sowie von der Ursache der Krankheit selbst. Sie ist ganz gefahrlos, denn es erfolgen dabei keine ruckartigen Spannungen der Gewebestrukturen und Auflösung eines Blutgerinnsels.

Breuss-Massage
Es handelt sich um eine sanfte, energetisch-manuelle Rückenmassage im Bereich der Wirbelsäule, die dort körperliche sowie psychische Blockaden löst. Durchgeführt wird sie mit Johanniskrautöl, das die Bandscheiben regeneriert. Es ist dazu geeignet, sie mit der Dorn-Methode zu kombinieren.